Kühlanlagen

Kühlanlagen

Mit einer Kühlmaschine von Certhon können Sie sowohl den Boden als auch den Gewächshausraum optimal kühlen. Es gibt zwei Arten von Kühlmaschinen: mit Wasser- oder mit Luftkühlung. Eine wassergekühlte Maschine entzieht dem Oberflächenwasser oder dem Wasser in einem Aquifer Kälte. Bei einer luftgekühlten Maschine wird die Kälte der Außenluft entzogen.

Darüber hinaus gibt es Unterschiede bei der Leistung von Kühlmaschinen. Der COP-Wert einer wassergekühlten Maschine liegt im Allgemeinen höher als der eines luftgekühlten Typs. COP steht für "Coefficient of Performance", einem Indikator für die Energieeffizienz von Anlagen. Ein Beispiel: Bei einem COP-Wert von 4 erzeugt die Kühlmaschine für jedes kW zugeführter Energie 4 kW Kälte.

Die ideale Maschine für Ihre Pflanzen

Kühlmaschinen gibt es in unzähligen Ausführungen und Kapazitäten. Die Kühlungsexperten von Certhon beraten Sie umfassend, welche Kühlmaschine und Anlage sich für Ihren Betrieb am besten eignet.
Dabei achten wir nicht nur auf die Anfangsinvestition, sondern auch auf die langfristigen Kosten, die Betriebskosten. Vor allem die bestimmen nämlich Ihren wirtschaftlichen Ertrag. Anhand zuverlässiger Kalkulationen erkennen Sie gleich, wo für Sie der Umschlagpunkt liegt und welche Erträge Sie erwarten dürfen.
This text will be replaced
Titel komt hier Info komt hier
 

Cookies

Deze website maakt gebruik van cookies. Alleen door de cookies te accepteren werkt de website optimaal.