Anbau in Klimakammern

Höhere Produktion mit konstanter Qualität das ganze Jahr hindurch

Dank der optimalen Wachstumsbedingungen eignen sich unsere Klimakammern ausgezeichnet für den Anbau einer Vielzahl unterschiedlicher Kulturen. Der Anbau in Klimakammern bietet zahlreiche Vorteile.
 
Da die Kultur nicht von externen Faktoren beeinflusst wird, können das ganze Jahr hindurch höhere Erträge erzielt werden. Die optimalen Wachstumsbedingungen beschleunigen das Wachstum vieler Kulturen, und das heißt höhere Ernteerträge pro Oberfläche bei gleichbleibender hoher Qualität.
 
Ferner erhöht die Möglichkeit des Anbaus auf mehreren Ebenen die Effizienz der Flächennutzung erheblich. So lässt sich die Produktionskapazität auf begrenztem Raum deutlich steigern.
 
Auch die Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Vorteil der Klimakammern. So spart die gute Wärmedämmung der Kammer und der effiziente Einsatz der Beleuchtung Energie beim Heizen und Kühlen. Auch der Wasserverbrauch für die Bewässerung reduziert sich deutlich, in manchen Fällen um bis zu 90 %. Darüber hinaus kann überschüssige Wärme in vielen Fällen wiederverwendet werden.
 
Da der Anbau in Klimakammern sehr sauber ist, verbessert sich auch die Lebensmittelsicherheit. Der Krankheitsdruck und der Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln werden auf ein Minimum reduziert.
 
Salatproduzent Deliscious baut erfolgreich in vier Klimakammern an. Hier erfahren Sie mehr.
This text will be replaced
Titel komt hier Info komt hier
 

Cookies

Deze website maakt gebruik van cookies. Alleen door de cookies te accepteren werkt de website optimaal.