Software

SanScada: Klare Fakten durch präzise Messungen

Für alle Anlagen hat Certhon eigene Hardware und Software entwickelt, mit denen alle wichtigen Parameter vor Ort, aber auch aus der Entfernung eingestellt und ausgelesen werden können. Die Messungen und Einstellungen werden in einer Datenbank festgehalten. Alle 15 Sekunden werden alle Parameter aktualisiert und gespeichert. Bis zu 3000 Parameter sind möglich. Alle auftretenden Alarmmeldungen werden von dem SCADA-Paket geprüft, analysiert und entstört. Außerdem wird jede Alarmmeldung in einem Logbuch gespeichert. Durch grafische Übersichten erhält der Benutzer darüber hinaus im Handumdrehen ein umfassendes Bild über den Status der Anlage. Auf Wunsch kann Certhon Ihre Anlage auch von unserer Geschäftsstelle aus überwachen und im Auge behalten. Im Bedarfsfall werden Sie dann von unseren Experten informiert und beraten. Und diese Experten können unmittelbar eingreifen. Das gibt Ihnen Sicherheit.
This text will be replaced
Titel komt hier Info komt hier
 

Cookies

Deze website maakt gebruik van cookies. Alleen door de cookies te accepteren werkt de website optimaal.